Ariana Grandes No Tears Left To Cry ist ein Banger, dem selbst die harten Rocker von Fall Out Boy nicht widerstehen können. Stattdessen präsentierten sie ihre Eigeninterpretation und werden von der Pop-Prinzessin gefeiert.

Fall_Out_Boy_attend_the_2017_MTV_Video_Music_Awards.jpg

Credit: Frazer Harrison / GettyImages

Cover-Version
Am 20. April 2018 droppte Ariana Grande ihre Single No Tears Left To Cry und präsentierte kurze Zeit später ebenfalls das dazugehörige Musikvideo. Über 455 Millionen Menschen haben sich bis zum redaktionellen Zeitpunkt die Visualisierung angesehen, mehr als 339 Millionen Menschen haben sich den Track via Spotify gestreamt.

Auch die Jungs von Fall Out Boy sind ein Fan der Pop-Prinzessin und nahmen sich jetzt dem Song an. Zu Gast bei der Radiosendung Sirius X präsentierte Frontmann, Gitarrist und Sänger Patrick Stump seine akustische Eigeninterpretation von No Tears Left To Cry:

Nicht das erste Mal
Ariana Grande selbst feierte den Clip und veröffentlichte ein Snippet daraus in ihrer Instagram-Story. Und auch ihre Fans verfassen positive Kommentare, freuen sich über solch ein gelungenes Cover und hoffen, dass beide Künstler schon bald miteinander kollaborieren werden.

Fall Out Boy haben im Übrigen nicht das erste Mal eine Single eines bekannten Künstlers gecovert. Schon in der Vergangenheit performten sie Tracks von Kanye West und Jay-Z und wurden für ihre Kreativität gefeiert.