Im Mai 2018 wurde Adele 30 Jahre alt und schmiss eine Titanic-Mottoparty. Auch Stormzy war mit von der Partie und sang der Gastgeberin zur Feierlichkeit ein Ständchen.

_Stormzy_performs_at_V_Festival_at_Hylands_Park.jpg

Credit: Samir Hussein / GettyImages

Wurde 30 Jahre alt
Ich bin mir nicht sicher, was ich in den nächsten 30 Jahren machen werde, da ich in meinem Leben bisher unbeschreiblich gesegnet war. Ich danke allen, dass ihr mich die letzten elf Jahre auf der Reise begleitet habt. […] Die letzte Nacht war die beste Nacht meines Lebens, erklärte Adele kurz nach ihrer eigenen Mottoparty zum 30. Geburtstag und veröffentlichte folgende Bilder:

Im Stil des Klassikers Titanic hatten sich alle anwesenden Gäste verkleidet, zelebrierten die Rolling In The Deep-Interpretin und präsentierten wenig später einige Bilder von der Sause und ihrem Kostüm. Moderator und Komiker Alan Carr erklärte unter anderem, dass er als Souvenir eine Rettungsweste mit nach Hause nahm …

... und Produzent Mark Ronson teilte seinen eisigen Look mit allen Followern auf Instagram:

 

Cold Blooded.

A post shared by Mark Ronson (@iammarkronson) on

Neben beiden eben genannten britischen Stars konnte Adele am 5. Mai ebenfalls die Regisseurin von Fifty Shades of Grey, Sam Taylor-Johnson, Moderator und Schauspieler James Corden und Grime-Star Stormzy bei ihrer Party willkommen heißen und sich vor allem über ein Ständchen von letzterem Rapper freuen:

Zwei Monate nach der eigentlichen Sause erklärte Stormzy in einem Throwback-Post, wie viel Spaß ihm die Feier gemacht hat: Worte werden dieser Unterschrift nie richtig beschreiben können, doch hier teile ich einen Rückblick auf die beste Nacht meines Lebens. Ich überraschte meine Freundin Adele bei ihrer Geburtstagsparty. Wenn ihr mich kennt, wisst ihr, dass dies die gesamte Welt für mich bedeutet hat. ES WAR DIE BESTE NACHT ALLER ZEITEN.