Nachdem es der britische Musiker bereits mit Beyoncé aufgenommen hat, coverte Zayn den King of Rock’n’Roll und veröffentlichte seine Coverversion von “Can’t Help Falling in Love”.

_Zayn_Malik_is_seen_in_NoHo.jpg

Credit: Gotham / GettyImages

Mann mit Plan
“Ich versuche es so mysteriös wie möglich zu halten. Doch wir haben einen Plan, wie wir die LP veröffentlichen wollen. Es wird etwas, was es noch nie zuvor gegeben hat. Niemand hat es zuvor getan”, erklärte Zayn Malik gegenüber Beats 1-Moderator Zane Lowe und fügte hinzu, dass er den Release seines zweiten Albums bereits geplant habe und in den kommenden Wochen und Monaten alle überraschen wird. Auch nannte er seinen gerade erst veröffentlichten Streich, das Cover von Beyoncés Single “Me, Myself and I”,  “eine von vielen Überraschungen” und freute sich darüber, dass seine Fans die Version feierten.

Neues Cover
Und auch in dieser Woche kam Zayn mit einem neuen Cover um die Ecke und nahm es mit dem King of Rock’n’Roll höchstpersönlich auf. Das Lied “Can’t Help Falling in Love”, welches im Jahr 1961 von Elvis Presley gedroppt wurde, bekam ein neues Gewand und neue Zeilen wie die folgende verpasst: “Wise men say only fools rush in / But I can’t help falling in love with you.”

Hier geht’s zur neuen Version: