Während wir unseren Vater zum Frühstück eingeladen haben, hat Drake tiefer in die Tasche gegriffen und seinem Dad zum Vatertag einen blauen Bentley spendiert.

Drake-Dennis-Graham.jpg

Credit: Chris Polk / GettyImages

Vatertag
Am vergangenen Sonntag den 17. Juni 2018 wurde in den Vereinigten Staaten von Amerika der Vatertag ganz groß gefeiert. Unzählige Promis haben Bilder mit ihrem Daddy im Netz präsentiert, sich für all die Liebe, Sorge und Unterstützung bedankt und wurden von ihrem Followern für diese Geste gefeiert.

Und während so manch einer seinen alten Herrn zum Frühstück eingeladen hatte, legte Drake noch einen drauf und spendierte Dennis Graham nicht etwa irgendein Auto, sondern einen babyblauen Bentley. Wie TMZ herausgefunden haben möchte, ließ der One Dance-Interpret den Schlitten in der Einfahrt seines Vaters parken und überraschte ihn im nächsten Moment:

Via Instagram bedankte sich sein Dad für den 133.000 Euro teuren Schlitten und nannte Drake seinen Baby boy.