Die Musikerin schwebt aktuell im siebten Himmel und erklärte ihren Fans auf Twitter, dass sie sich tatsächlich verlobt hat.

Ariana-Grande.jpg

Credit: Jesse Grant / GettyImages

Verlobung nach einem Monat
Ende April 2018 gab Ariana Grande die Trennung von Mac Miller bekannt und zog nach zwei gemeinsamen Jahren den Schlussstrich. Wenige Wochen später bestätigte die “No Tears Left To Cry”-Interpretin bereits die Gerüchte, sie habe einen neuen Mann an ihrer Seite und präsentierte schließlich den SNL-Comedian Pete Davidson im Netz:

Die darauffolgenden vier Wochen waren Ari und Pete unzertrennlich, veröffentlichten immer mal wieder gemeinsame Videos und Bilder auf Instagram und sollen sich anschließend sogar verlobt haben. Wie die Teams von “TMZ” und “US Weekly” herausgefunden hatten, stellte Davidson seiner Pop-Prinzessin die alles entscheidende Frage in der letzten Woche und konnte sein Glück kaum fassen, als Grande dem Antrag zustimmte.

Und siehe da? Die bislang noch nicht offiziell bestätigten Meldungen scheinen der Musikerin zu gefallen. In einem kurzen Twitter-Austausch mit ihren Supportern erklärte ein Arianator, dass Pete “hoffentlich weiß, dass er alle Fans heiraten wird” und bekam prompt eine Antwort in Großbuchstaben:

“HAHAHAHA - Ich habe ihn darüber aufgeklärt”, gestand die 24-Jährige und promotete anschließend ihre beiden Singles “Dance To This” feat. Troye Sivan und “Bed” feat. Nicki Minaj, welche in den kommenden 48 Stunden veröffentlicht werden sollen.