Jen und Alex sind seit 18 Monaten ein eingeschworenes Team, lassen sich nicht stressen und werden in nächster Zeit keine Kirche von innen sehen.

Jennifer-Lopez-Alex-Rodriguez.jpg

Credit: James Devaney / GettyImages

Planen keine Hochzeit
Bei den einen geht’s ganz schnell, die anderen lassen sich mehr Zeit: Während sich Ariana Grande und Pete Davidson nach nur 30 gemeinsamen Tagen verlobt haben, lässt es Kollegin Jennifer Lopez langsam angehen. Wie die 48-Jährige in der US-Show “Good Morning America” gestand, ist sie aktuell noch nicht bereit dazu den Bund der Ehe einzugehen und wird sich nicht stressen, ins Brautkleid zu schlüpfen.

“Wir müssen uns Zeit nehmen. Ich habe viel zu viele Fehler in meiner Vergangenheit gemacht... wir sind nun reifer. Wir sind erwachsen geworden und wir nehmen uns unsere Zeit und wir machen es in unserer eigenen Geschwindigkeit. Und unser Leben ist momentan so unglaublich schön. Mit unseren Kindern und unserer Arbeit sind wir wahrhaftig gesegnet. Wir brauchen gerade nicht mehr.”

 

Happy Mother’s Day from all of us! @jlo

A post shared by Alex Rodriguez (@arod) on

Welche “Fehler” Jennifer Lopez da genau meint, weiß man unterdes nicht. Die Latina war in der Vergangenheit schon einmal mit Musiker Marc Anthony verheiratet und versteht sich noch immer blendend mit dem Vater ihrer zehnjährigen Zwillinge Emme und Max. Auch Alex Rodriguez, ehemaliger Profi-Baseballspieler, war zuvor mit Psychologin Cynthia Scurtis verheiratet und brachte seine Töchter Natasha und Ella mit in die Beziehung.