Im kommenden Herbst werden Peter Fox und Co. wieder den deutschsprachigen Raum unsicher machen und bestätigen die Gerüchte eines Comebacks.

SEEED.jpg

Credit: Frank Hoensch / GettyImages

Jungs sind zurück!
Die musikalischen Werke der Reggae- und Dancehallband SEEED sind ein Muss für jede Jahreszeit, bringen Millionen von Fans zum Tanzen und überzeugen seit 2001 ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nach Tracks wie “Dickes B”, “Ding” und “Augenbling” wurde es ab 2014 ganz still um die Wahl-Berliner, sie gaben ihre musikalische Auszeit bekannt. Doch exakt die soll jetzt endlich vorbei sein:

Nachdem SEEED bereits am Montag, den 30. April 2018 ihre Coverbilder und Banner auf Facebook, Instagram und Co. veränderten, machten sich alle Supporter Hoffnungen auf ein geplantes Comeback.

Und siehe da? Das Warten hat ein Ende! Die Jungs haben tatsächlich ihre Pause beendet und kündigten direkt eine Konzertreise und neue Musik an. Ob in Dortmund, Mannheim, Stuttgart oder Köln, wer die Band einmal live sehen will, hat schon bald die Möglichkeit dazu. Am 9. Mai 2018 startet er Vorverkauf für ihre “SEEED LIVE 2019”-Tournee.

Hier geht’s zu allen Daten:

11.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle
12.10. Frankfurt, Jahrhunderthalle
13.10. Hamburg, Sporthalle
14.10. Hamburg, Sporthalle
16.10. Dortmund, Westfalenhalle
17.10. Mannheim, Sap Arena
18.10. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
19.10. Leipzig, Arena
22.10. Köln, Lanxess Arena
23.10. Bremen, övb Arena
26.10. Kempten, Bigbox
28.10. Zürich (Ch), Hallenstadion
30.10. München, Olympiahalle
01.11. Wien (At), Stadthalle
02.11. Linz (At), Tipsarena
04.11. Nürnberg, Arena
05.11. Hannover, Tui Arena
06.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle
07.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle