Mit einem neuen Banner auf Facebook, Instagram und Co. hat die Berliner Kult-Band um Peter Fox eine neue Tour angekündigt und erfreut damit alle Fans.

SEEED.jpg

Credit: Frank Hoensch / GettyImages

SEEED melden sich zurück
Seit dem Jahr 1998 treiben die Jungs von SEEED weltweit ihr Unwesen, veröffentlichten ihre unglaublich erfolgreichen Singles Ding, Aufstehn! und Augenbling und brachten mit ihrem einzigartigen Sound Millionen von deutschsprachigen Fans zum Tanzen.

Die einzigartige Kombination aus Reggae und Dancehall, welche die Berliner Kult-Band mit der Zeit perfektioniert hat, wird auf dem kompletten Globus gefeiert und sorgte selbst dafür, dass die elfköpfige Gruppe um Frontmann Peter Fox im Mai 2001 in Köln vor 70.000 Personen performen konnte.

Comeback
2014 wurde es dann plötzlich ganz still um die Jungs, welche im Anschluss ankündigten, dass sie keine Konzerte mehr geben und sich selbst aus dem Rampenlicht zurückziehen wollten. Ihre Fans mussten eine ruhige Kugel schieben und warteten seither gespannt auf ein neues Update. Und genau das haben die Wahl-Berliner nun parat: Via Facebook, Instagram und Co. kündigte SEEED neue Live-Shows fürs Jahr 2019 an und überzeugte mit folgendem Banner alle Follower:

Was es mit diesem Flyer auf sich hat und ob SEEED gar ein neues Album veröffentlichen will, wurde bislang noch nicht weiter thematisiert. Ihre Fans freuten sich jedoch und posteten fleißig Zeilen ihrer Songs im Kommentarfeld ...

... und rasteten förmlich aus.