Nach einem Champagner-Deal und einem Vertrag mit Converse möchte Rick Ross ins Beauty-Business einsteigen und bringt seine neunteilige Kollektion auf den Markt.

Rick-Ross.jpg

Credit: Presley Ann / GettyImages

RICH by Rick Ross Collection
Scheinbar hat sich nicht nur Jennifer Lopez von Kollegin Rihanna eine Scheibe abgeschnitten und eigene Schminke auf den Markt gebracht, auch US-Rapper Rick Ross möchte längst nicht nur Beats an den Mann bringen und ließ sich etwas ganz Besonderes einfallen: Nachdem er bereits mit Converse einen Vertrag einfangen war und via Instagram und Co. Champagnerflaschen verkaufen wollte, präsentierte der 42-Jährige nun seinen neuesten Streich und stellte seine RICH by Rick Ross Collection vor.

Aktuell kann man sich die neunteilige Pflegeserie, bestehend aus Luxus-Bartöl, Shampoo, Spülung, Haar- und Körperpflege, Styling Gel, Rasiercreme, After Shave Balsam, einer klassischen Pomade und starkem Stylingwachs, vorbestellen und muss dafür nicht einmal tief in die Tasche greifen: Zwischen zehn und vierzehn Euro soll jedes der Produkte kosten, welche zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht im Laden erhältlich sind.

 

Introducing #RICHbyRickRoss It’s time to #BossUp

A post shared by RICH by Rick Ross (@richbyrickross) on

Das sagt der Musiker
In einer zur RICH by Rick Ross Collection passenden Pressemitteilung erklärte der Rapper, wie wichtig ihm seine eigene Körperpflege mit luxuriösen Produkten sei: Ich werde immer gefragt, was ich benutze, damit mein Bart so gut aussieht. Echte Bosse helfen anderen Bossen, gesegnet zu bleiben. Daher wusste ich, dass ich den Leuten bringen musste, was sie wollten! Von der Dusche bis zum Styling - Bei der ‘RICH by Rick Ross Collektion’ ist für jeden Typ etwas dabei und das zu einem Preis, der dir nicht in die Quere kommt. Ich verspreche dir, mit ‘RICH von Rick Ross’ wird dein Stil ‘unantastbar’ sein.