Überraschenderweise stand Ariana Grande beim Musikset von Kygo beim Coachella-Festival auf der Bühne und gab zwei Tracks zum Besten.

Ariana-Grande-Coachella.jpg

Credit: Christopher Polk / GettyImages

Ari meldet sich zurück
Erst am Freitag, den 20. April 2018 veröffentlichte Ariana Grande das erste Mal seit dem Bombenanschlag nach ihrem Konzert im Mai 2017 eine neue Single. “No Tears Left To Cry” wurde in den ersten 24 Stunden über 12,5 Millionen Mal via Spotify gestreamt und auch das dazu passende Musikvideo konnte ihre Arianators von den Socken hauen:

Performance beim Coachella-Festival
Und während ihre Supporter bereits den neuen Song hoch und runter streamen, machte ihr Manager Scooter Braun via Twitter Andeutung auf einen Überraschungsbesuch beim Coachella-Festival. So schrieb er in zwei Tweets: "Hey Ariana … Was machst du heute??? […] Auf dem Weg zur Coachella-Bühne! Lasst uns sehen, wer auftreten wird?????”

Grande selbst stattete ihrem Kumpel Kygo wenig später auf der Mainstage einen Besuch ab, stand mit ihm auf der Bühne und gab schließlich ihre neueste Single “No Teams Left To Cry” zum Besten. Im Anschluss performte die 24-Jährige ein Cover von Marvin Gayes “Sexual Healing”:

Ehrte Avicii
Der norwegische DJ spielte nicht nur seine Lieder “It Ain’t Me” und “Stay”, sondern zollte Avicii ebenfalls Tribut und spielte zum Abschluss seines Sets den Track “Without You”. Der schwedische DJ und Produzent war am vergangenen Freitag, den 20. April 2018 im Alter von 28 Jahren überraschenderweise verstorben.