Gerüchten zufolge sollen Dua Lipa und Ariana Grande eine gemeinsame Single aufgenommen haben, welche den Namen “Bad To You” tragen wird.

Ariana-Grande.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Neue Single?
Seit über einer Woche machen die Gerüchte die Rund, Superstar Ariana Grande könnte sich noch im April 2018 aus ihrer musikalischen Auszeit zurückmelden und eine neue Single auf den Markt bringen. Im offiziellen U.S. Copyright-Register soll die US-amerikanische Pop-Prinzessin den Track eingetragen haben und sich auf den Release vorbereiten.

Doch nicht nur dieses Werk soll bald präsentiert werden. Wie die Musikzeitschrift “NME” von Insidern erfahren haben möchte, soll Grande ebenfalls mit der britischen Durchstarterin Dua Lipa einige Stunden im Tonstudio verbracht und eine Kooperation aufgenommen haben. Das Werk soll unter dem Namen “Bad To You” auf den Markt kommen, ein offizielles Datum der Veröffentlichung gibt es aktuell noch nicht. Dua und Ari haben sich unterdes ebenfalls nicht zu den Gerüchten zu Wort gemeldet, trafen sich jedoch schon im Januar 2018 in Los Angeles und veröffentlichten folgenden Schnappschuss:

 

 

A post shared by DUA LIPA (@dualipa) on

Auch ein 15-sekündiger Teaser soll bereits geleaked und wenig später wieder gelöscht worden sein.

Die britische Künstlerin hat aktuell im Übrigen andere Dinge zu tun, befindet sich auf ihrer selbsternannten Konzertreise und promotet ihre neueste Single “One Kiss”, welche in Kooperation mit dem schottischen DJ und Produzenten Calvin Harris entstanden war. Hier geht's zum offiziellen Lyrics-Video: