Am 05. April 2018 schlugen die “Want You Back”-Interpreten ihre Zelte in Englands Hauptstadt auf und gaben ein exklusives Konzert.

5 Seconds of Summer

Credit: Liv Hema / Snook.Digital

Nahmen sich eine Auszeit
Luke Robert Hemmings, Michael Gordon Clifford, Calum Thomas Hood und Ashton Fletcher Irwin sind vier schnuckelige Australier, welche Anfang 2011 erste Coverversionen von weltbekannten Singles via YouTube präsentierten und wenig später ein großes Interesse bei den weltweit größten Musiklabels auslösten. Für einen Vertrag bei Sony entschied sich die Pop-Rock-Band schließlich, welche sich seither 5 Seconds of Summer nennt, im Anschluss mit den Jungs von One Direction mehrfach die Welt umrundete und zwei Nummer-eins-Alben auf den Markt brachte. Nach ihrer Single “Girls Talk Boys” für den Kinofilm “Ghostbusters” aus dem Jahr 2016 wurde es plötzlich ganz still um die Australier, welche sich schließlich in eine musikalische Auszeit verabschiedeten.

Ausverkaufte Welttournee
Ihre Fans warteten und warteten sehnsüchtig auf eine neue Ankündigung und ihre Wünsche würden erhört: Im März 2018 meldete sich Luke, Michael, Calum und Ashton zurück, brachten ihren Smash-Hit “Want You Back” auf den Markt, droppten das dazugehörige Musikvideo und bestätigten eine weitere selbsternannte Welttounee.

Live im Club HEAVEN
Zum redaktionellen Zeitpunkt bereisen 5 Seconds of Summer Europa, schlugen in den vergangenen Tagen unter anderem in Köln, Amsterdam und Paris ihre Zelte auf und performten für ihre Fans Hit-Singles wie “She Looks So Perfect”, “Amnesia” und ihr neuestes Werk “Want You Back”. Auch beim Konzert in Londons Gay-Club HEAVEN durften schreiende Girls nicht fehlen, welche bei ihrer Show am Donnerstag, den 05. April 2018 das Fass zum Überlaufen gebracht haben.

“Es ist einfach unglaublich. Ihr seid der Wahnsinn”, erklärte Gitarrist und Sänger Michael dem anwesenden Publikum und fügte hinzu: “Das ist der beste Abend meines Lebens. Wir haben schon vor zwei Jahren hier in London gespielt, bevor wir uns eine Pause gegönnt und uns ausgeruht haben. Nun ist die Zeit gekommen, in welcher wir wieder richtig durchstarten wollen. Dieser Support ist einmalig, ich bin so dankbar. Wir lieben euch alle.”

Ihre Fans erwiderten die Liebe ihrer Superstars, feierten alte sowie neue Singles und genossen jede einzelne Sekunde der Show. Wie viel Spaß 5 Seconds of Summer bei ihrem Gig im Club HEAVEN hatten, kannst Du Dir in folgender Galerie anschauen: