Aktuell kann man sich die gemeinsame Single von Calvin Harris und Dua Lipa vorbestellen und dem Release von "One Kiss" entgegenfiebern.

Calvin Harris

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Nächster Song in den Startlöchern
Gerade erst ist Calvin Harris’ neueste Single “Nuh Ready Nuh Ready” aus den Top 100 Dance/Electronic Digital Songs gekickt worden, welcher in Zusammenarbeit mit PARTYNEXTDOOR entstanden war, schon hat der schottische DJ und Produzent ein neues Projekt angekündigt.

“One Kiss” heißt sein Lied, welches am Freitag, den 06. April 2018 auf den Markt kommen soll und schon jetzt einmal vorbestellt werden kann. Gemeinsam mit der britischen Durchstarterin Dua Lipa war das Werk entstanden, welche man von Nummer-eins-Singles wie “Scared To Be Lonely” mit Martin Garrix und im Alleingang mit “New Rules” und “IDGAF” kennen dürfte.

Verlängerte seinen Vertrag in Las Vegas
Eigentlich müsste der 34-jährige Musiker in seinem Leben nicht mehr arbeiten gehen und wird vom Wirtschaftsmagazin Forbes auf unglaubliche 203 Millionen Euro geschätzt. Und doch kann es Harris einfach nicht lassen: Erst Ende Januar 2018 gestand der Schotte, dass er seinen Vertrag im OMNIA-Club des Hotels Caesars Palace in Las Vegas bis zum Jahr 2020 verlängert habe und einmal in der Woche auf der Bühne stehen würde.

“Ich habe den Vegas-Vertrag bis 2020 verlängert! Jeden Freitag werde ich im OMNIA-Club […] auftreten. Meine erste Show ist am 9. März und zwar für deren dreijähriges Jubiläum. #CalvinFridays”

 

Las Vegas @omnianightclub tonight !!

A post shared by Calvin Harris (@calvinharris) on

Rund zwei Millionen Euro wird Harris laut “youredm” für eine einzige Show abkassieren können, sodass er im Monat zwischen acht und zehn Millionen Euro verdienen wird. Im Groben und Ganzen wird ihm sein neuer Vertrag 220 Millionen Euro in den kommenden zwei Jahren einbringen und dafür sorgen, dass Calvin auch in diesem Jahr ein sechstes Mal zum bestbezahltesten DJ der Welt ernannt wird.