50 Cent verkündet den Start der mittlerweile fünften Staffel seiner Erfolgsserie "Power". Bis zum 01. Juli 2018 muss sich das amerikanische Fernsehpublikum allerdings noch gedulden und sich bis dahin mit dem via Instagram veröffentlichten, actiongeladenen Trailer zufriedengeben.

50 Cent
 Credit: Alexander Tamargo / GettyImages

Mischt im Filmgeschäft mit
Der US-amerikanische Rapper 50 Cent ist ein wahres Multitalent. Der inzwischen 42-Jährige gehört nicht nur zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Musikern der letzten zwanzig Jahre, auch als Schauspieler und Produzent machte er sich bereits in Hollywood einen Namen. Neben seinem aktuellsten Projekt, der Serie "The Oath", welche derzeit beim Streaming-Service "Crackle" von Sony läuft, produziert er die Fernsehserie "Power", die, wie jetzt bekanntgegeben wurde, im Juli 2018 in die bereits fünfte Staffel starten wird.

"Die beste Show im Fernsehen"
Fifty veröffentlichte neben dem Release-Datum auch noch den Trailer, der auf viel Spannung und Action hoffen lässt. Seit Juni 2014 ist "Power" im Fernsehprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika zu sehen. Der Deutschlandstart erfolgte dann ein Jahr später, im Sommer 2015. Der Rapper selber bezeichnete die Serie übrigens ganz bescheiden als: "Die beste Show im Fernsehen".

Anknüpfend an die ersten vier Staffeln verspricht es auch ab diesem Sommer bei "Power" wieder heiß her zu gehen. Im Zentrum der Dramaserie stehen die Konflikte eines Nachtclubbesitzers und Chefs eines Drogenimperiums, der davon träumt sich von den illegalen Machenschaften verabschieden zu können. Im Laufe der Sendung geraten dabei sowohl seine Familie, sein Reichtum und seine Ehe als auch sein eigenes Leben in Gefahr. In dem Gangsterdrama hat 50 Cent übrigens, neben seiner Tätigkeit als Produzent, selber eine Nebenrolle inne.