Im November 2017 präsentierte Pharrell Williams mit "Lemon" die heißersehnte Comeback-Single seiner Rap-Crew N.E.R.D. Jetzt überraschte er Fans mit einem Remix, für den kein geringerer als Drake einen frischen Part beisteuerte.

Drake

Credit: Christopher Polk / GettyImages

Lemon
Nach langer Pause meldete sich das Rap-Kollektiv N.E.R.D in 2017 eindrucksvoll mit der Single "Lemon" zurück. Für das minimalistische Werk sicherten sich Pharrell Williams, The Neptunes und Shay Haley sogar die Unterstützung der R'n'B-Queen Rihanna. Der Hype ist real, denn der Song kam bei Fans fantastisch an und wurde auch bei bigFM ein Highlight der Playlist. Wie aus dem Nichts überraschte uns N.E.R.D jetzt allerdings mit einem Remix des Hits für den Drake höchstpersönlich eine Strophe einrappte.

Der Drake-Remix
Wie man es vom kanadischen Superstar schon fast gewohnt ist, reißt Drake auch "Lemon" fast vollkommen an sich. Sein Part ersetzt dabei das eigentlich von Pharrell Williams gerappte Intro des Songs und drückt ihm damit einen ganz eigenen Stempel auf. Die Stimme des 31-Jährigen schmiegt sich perfekt an den sehr old-schooligen Beat an und verleiht dem Track noch einmal frischen Wind. Welche Version einem besser gefällt, kann jeder selbst entscheiden – der Remix hat es aber definitiv gewaltig in sich.

Hört Euch den Track gleich hier an: