In einem witzigen Video auf Instagram erklärt die Musikerin, dass sich Celebrities nicht anders verhalten würden und sie ebenfalls schon einmal beklaut haben.
 
Cardi B

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Newcomer redet Klartext
Als Cardi B im vergangenen Sommer ihre Single “Bodak Yellow” auf den Markt gebracht hatte, hatte sie im Traum nicht daran gedacht, dass exakt dieses Lied einmal die Spitze der US-Charts erobern würde und sie Rapperin Lauryn Hill damit das Wasser reichen konnte. Vor allem aber gratulierten ihr andere Promis wie Missy Elliott, Nicki Minaj, Pusha T und selbst Taylor Swift zu ihrem Erfolg und luden den Newcomer zu diversen Partys und Events ein. 

Neuerdings diniert die 25-Jährige somit mit der Créme de la Créme der Superstars und erklärte ihren Fans daraufhin, dass sich auch diese Promis an ihren Klamotten vergehen und sie knallhart beklauen.

“Ihr wollt was krasses erfahren, was ich selbst lernen musste? Ich hänge jetzt mit reichen, mächtigen und gefeierten Personen ab. Und eines kann ich euch sagen: Egal, wie viel Geld sie haben oder wie berühmt diese sind, sie werden dich noch immer beklauen und dein Ladegerät und Feuerzeug stehlen.”