Wie die Musikerin im Interview mit Billboard verraten hat, wird sie schon bald wieder ins Studio gehen und neue Singles aufnehmen.
 
Ariana Grande

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Tour vollendet
Ariana Grande hat erst vor wenigen Tagen ihre Dangerous Woman World Tour vollendet, kehrte nach 77 Konzerten wieder zurück nach Hause und hat sich einen Urlaub mehr als nur verdient. Die US-amerikanische Musikerin denkt jedoch gar nicht daran und erklärte im Interview mit dem Billboard-Magazin, dass sie schon bald wieder ins Tonstudio gehen will.

Ich will eigentlich gar nicht nach Hause gehen und mich entspannen. Und auf der anderen Seite war es [die Tour] sehr emotional und anstrengend. Es war eine große Herausforderung für alle Beteiligten und jetzt wäre es wirklich schön, wenn ich meine Liebsten einfach im Arm halten kann und vielleicht doch daheim bleibe. Doch ich kenne mich selbst und weiß, dass ich mich bald erneut im Studio wiederfinden werde. Einfach nur, weil ich es liebe. Ich möchte etwas Neues kreieren. Ich habe bereits vor über einem Jahr eine weitere LP geschrieben, doch sie ist noch nicht fertig. Ich werde meinem süßen Hintern Zeit geben, mich zu erholen und dann fange ich direkt wieder an. Ich werde wieder da sein, so schnell es geht.