Der 22-Jährige hat endlich den Dreh raus und begeistert mit seinem nächsten Track die ganze Welt.
 
Post Malone

Credit: Prince Williams / GettyImages

Unglaublich erfolgreich
Es gibt Musiker und Bands, welche jahrelang versuchen erfolgreich zu sein, viel Geld und Zeit investieren und es einfach nie in die Charts schaffen. Und dann gibt es andere Künstler, welche den Dreh scheinbar raus und das Business verstanden haben. Austin Richard Post ist einer von diesen glücklichen Interpreten, welcher unter seinem Alter Ego Post Malone die Charts im Sturm erobert und ein Millionenpublikum begeistert.

Der 22-Jährige veröffentlichte erst vor einigen Monaten seinen Track “Congratulations", welcher in Zusammenarbeit mit Quavo entstanden war und ihm unter anderem 5x-Platin in Amerika und 3x-Platin in Kanada eingebracht hat.

“Rockstar”
Sein neuestes Werk ist sogar noch erfolgreicher: Die Single “Rockstar” ist die erste Auskopplung aus seinem kommenden Projekt “Beerbongs & Bentleys”, featured den US-amerikanischen Musiker 21 Savage und wurde am 15. September 2017 gedroppt. Zwei Wochen später konnte der Track in Australien, Finnland, Kanada, Neuseeland, Norwegen und Schweden den ersten Platz der Singlecharts für sich beanspruchen, bei uns in Deutschland schaffte es das Lied auf Rang zwei.

Über seinen Erfolg ist der 22-Jährige unglaublich stolz: “Ich habe es niemals geglaubt. Ich kann es nicht glauben, es ist unglaublich. Krass. Geil”, gestand der Musiker im Interview mit “Billboard” und fügte hinzu, dass es nur der Anfang sei und er schon bald neues Material veröffentlichen wird.

Wann Post Malone nachlegt, weiß er jedoch noch nicht. Erst einmal will er seine Tour durch den Norden der USA fortführen und danach zurück ins Tonstudio gehen: