Für das dritte alljährliche Benefizkonzert konnte Jay-Z einige seiner talentierten Kollegen und Kolleginnen engagieren und freut sich auf das am 17. Oktober stattfindende Event TIDAL X BROOKLYN.
 
Jay-Z & Jennifer Lopez

Credit: KMazur / GettyImages

Benefizkonzert
2015 hat Jay-Z und sein Team beim Streaming-Service TIDAL bereits dafür gesorgt, dass sie ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt, es in New York abgehalten und alle Einnahmen an Menschen in Not gespendet haben. Und auch in diesem Jahr konnte der Firmenchef einmal wieder seine talentierten Kollegen und Kolleginnen engagieren und verkündete jetzt, dass das Festival am 17. Oktober erneut abgehalten und den Namen "TIDAL X: Brooklyn Benefit Concert" tragen wird.

Neben dem dreifachen Familienvater werden ebenfalls Künstler wie Jennifer Lopez, DJ Khaled, Chris Brown, Fifth Harmony und Vic Mensa, Cardi B, Fat Joe, Remy Ma, Yo Gotti und A$AP Ferg in Brooklyn auf der Bühne stehen und für den guten Zweck eine Performance abliefern. Ob Nicki Minaj und Beyoncé erneut als Special-Guest mit am Start sein und alle vom Hocker hauen werden, weiß man unterdes noch nicht:

In diesem Jahr gehen alle Spenden und Einnahmen der Tickets an Hilfsorganisationen, welche sich um Opfer der Hurrikans Irma, Maria und Harvey und Hinterbliebene des Erdbebens in Mexiko kümmern. Auch Sponsor Barcadi hat tief in die Tasche gegriffen und bereits 1,3 Millionen Dollar locker gemacht und gespendet.