Am 13. Oktober soll Pink ihr nächstes Album auf den Markt bringen. Schon jetzt wurde die Tracklist geleaked und verspricht ein unglaubliches Feature.
 
Eminem

Credit: Joseph Okpako / GettyImages

Gerüchte wurden bestätigt
Bereits im August machte das Gerücht die Runde, dass Rapper Eminem mit Musikerin Pink im Tonstudio stand und mit ihr ein Duett aufgenommen hat. Pink selbst wollte bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Fragen von Reportern beantworten und auch unser Rap God hat bislang zu diesem Thema geschwiegen.

Kim Bowen, Pinks Stylistin, hat am Donnerstag, den  21. September plötzlich einige Bilder von ihrem Kühlschrank ins Netz gestellt und den Post wenige Sekunden später erneut gelöscht. Aufmerksame Fans hatten zu dem Zeitpunkt bereits einen Screenshot der Bilder gemacht und erklärt, dass Pink momentan am Set eines Musikvideos mit Em sein soll und von ihrer Stylistin zurechtgemacht wird:

Plattenladen leaked Informationen
Seither hat sich viel getan. So postete der thailändische Plattenladen “Five Music” erst vor wenigen Stunden die eigentliche Tracklist von Pinks kommendem Album “Beautiful Trauma”, welches am 13. Oktober erscheinen soll und bestätigte mit den Informationen die Kooperation mit Eminem. Unter dem Namen “Revenge” soll die Zusammenarbeit auf den Markt kommen und erfreut seither alle Fans. “Five Music” hat ihre Website unterdes deaktiviert und möchte keine Fragen zum Post oder versehentlichen Leak beantworten.

Weder Pink, noch Em haben sich zur Kooperation bislang zu Wort gemeldet und auch ihre Managements wollen zur gemeinsamen Single nichts verraten.