Am 21. September gab Grande das letzte ihrer 77 Konzerte der aktuellen Welttournee und bedankte sich im Anschluss via Instagram bei ihren Fans.
 
Ariana Grande

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

“Dangerous Woman”-Tour
Am 20. Mai 2016 brachte Superstar Ariana Grande ihr drittes Studioalbum auf den Markt, welches den Namen “Dangerous Woman” trug und in unter anderem Australien, Brasilien, Mexiko, Spanien und Holland an die Spitze der Charts schnellte.

Am darauffolgenden 03. Februar startete die Musikerin in ihre gleichnamige Welttournee und baute in den vergangenen Monaten 77 Mal ihre Zelte auf und ab. Besonders die Show im britischen Manchester wird der US-Amerikanerin für immer im Gedächtnis bleiben: Nach ihrer eigentlichen Performance hatte sich ein junger Mann im Foyer in die Luft gesprengt und 21 Menschen in den Tod gerissen. Zwei Wochen später wagte sich Grande erneut auf die Bühne, flog Superstars wie Justin Bieber, Coldplay und Katy Perry ein, konnte mit ihrem “One Love Manchester”-Event stolze 14 Millionen Euro sammeln und das Geld allen Hinterbliebenen spenden.

Sagt danke
Ihre eigentliche “Dangerous Woman”-Tour ging am 21. September zu Ende und Ari bedankte sich gleich mit mehreren Posts auf ihren sozialen Netzwerken bei allen Fans.

“Das war’s. Ich werde euch alle und die Tour so sehr vermissen. Danke für all die Energie, dafür, dass ihr mit uns und für euch selbst gefeiert habt an jedem Abend.” Im Anschluss bedankte sie sich bei allen Crew-Mitgliedern und veröffentlichte folgendes Video:

Ob Ariana Grande ihre gecancelte Show bei uns in Frankfurt jemals spielen wird, weiß man zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht.