Der US-amerikanische Rapper veröffentlicht noch schnell seinen Clip zum sommerlich angehauchten Track “My Love”, um die letzten Sonnenstrahlen richtig genießen zu können.
 

Album “Shine”
Olubowale Victor Akintimehin ist 32 Jahre alt, stammt aus der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. und tritt bereits seit Jahren unter seinem Künstlernamen Wale in Erscheinung. Bereits fünf Alben hat er auf den Markt gebracht, konnte mit Singles wie “Bad” feat. Tiara Thomas und Rihanna und “Ride Out” feat. Kid Ink, Tyga, YG und Rich Homie Quan in den weltweiten Charts punkten und wurde selbst für einen Grammy nominiert. Sein Track “Lotus Flower Bomb” konnte am Ende doch nicht überzeugen und musste sich im Jahr 2013 gegen Jay-Z und Kanye Wests “Niggas in Paris” geschlagen geben.

Neues Musikvideo
Wale hingegen lässt nichts unversucht und arbeitet auch weiterhin an seiner Karriere, brachte erst im April seine LP “Shine” auf den Markt und kooperierte für dieses Werk unter anderem mit Lil Wayne, G-Eazy, Chris Brown, Major Lazer, Wizkid und Dua Lipa. Mit letzteren drei Künstlern produzierte der Rapper die Single “My Love” und droppte nun die dazu passende Visualisierung.

Könnte dies der Sommerhit 2017 werden?