Am 27. August wird die “What About Us”-Interpretin bei den kommenden MTV VMAs gefeiert.
 
Pink
Credit: Michael Tran/GettyImages

Die Show
Die diesjährigen MTV Video Music Awards stehen vor der Tür und sollen am 27. August im “The Forum” im kalifornischen Inglewood vergeben. Niemand geringeres als Katy Perry wird als Host das Zepter in die Hand nehmen und durch den Abend führen.

 

‍YOUR 2017 @MTV @VMA HOST AUG 27TH by @david_lachapelle

A post shared by KATY PERRY (@katyperry) on

Wer am Ende einen der begehrten “Moon Person”-Awards mit nach Hause nehmen darf, können noch immer die Fans entscheiden. Einer Gewinnerin wurde vorab schon einmal bekanntgegeben. So kann sich Musikerin Pink über den “Michael Jackson Video Vanguard”-Preis freuen, welcher ihr für ihr Lebenswerk überreicht wird.

 

@Pink will be honored with the Video Vanguard Award at the 2017 @VMAs on 8/27 #VMAs

A post shared by MTV (@mtv) on

Und auch wenn sich Pink bislang noch nicht persönlich zu Wort gemeldet hat, so kann man davon ausgehen, dass sie sich über diese Ehre freuen wird. Im vergangenen Jahr durfte Kollegin Rihanna den Preis auf der Bühne entgegennehmen. 2015 hatte Kanye West das Vergnügen und trat ebenfalls in die Fußstapfen von Justin Timberlake, Beyoncé und Britney Spears.https://www.youtube.com/watch?v=987xHnVfRI4