Der 18-Jährige verwandelte sich in seinem neuen Musikvideo in den dunklen Ritter - The Dark Knight.
 
 

A post shared by Jaden Smith (@jaden_smith78) on

Jaden Wayne oder Bruce Smith?
Egal ob jetzt Jaden Wayne oder Bruce Smith. Der US-amerikanische Rapper verwandelte sich in seinem kürzlich erschienenen Musikvideo in den Superhelden Batman! Ganz in seiner Rolle, sieht man den begabten Schauspieler beispielsweise wie er mit Alfred spricht und Berichterstattern aus dem Weg gehen, die nur eine Frage haben: Ist er wirklich der Dark Knight?

Ganz klassische Batman-Aktionen …

Wilder Kampf
Auf dem Hollywood Walk of Fame liefert sich der süße Junge im Kostüm dann auch noch mehr oder weniger wildes Battle mit einem weiteren Batman, der im Gegensatz zu ihm die traditionellen schwarz-gelben Farben des Kostüms von Bruce Wayne trägt.

Danach begibt Jaden Smith sich in den nächsten Kampf mit Superman und tanzt daraufhin freudig mit Spiderman – wohlmöglich um seinen Sieg gegen die unechten Superhelden zu feiern?

Hommage an den verstorbenen Schauspieler
Zuletzt läuft der wahre Sieger allerdings alleine in die dunkle Nacht, was der ganzen Action dann noch zusätzlich einen emotionalen Touch gibt. Ob das wohl an Jadens Liebe zu Batman oder seiner Trauer um den Verlust des verstorbenen Schauspielers Adam West, der Batman in den 60ern verkörperte, lag, weiß man nicht.

Es ist also alles dabei in dem kurzen Clip. Mach Dir am besten selbst ein Bild davon: