In den letzten Wochen und Monaten hat RiRi einiges an Gewicht zugenommen und spricht nun erstmals über ihre neue Figur.

Leg’ Dich nicht mit Rihanna an
RiRi ist schon seit einer kleine Ewigkeit im Musikbusiness tätig und feierte erst im vergangenen Monat das zehnjährige Jubiläum ihres dritten Albums “Good Girl Gone Bad”. Damals begeisterte sie ihre Fans mit Singles wie “Umbrella”, “Shut Up and Drive” und “Don’t Stop the Music”, tanzte halbnackt in ihren Musikvideos herum und brach einen Rekord nach dem anderen:

Immer gut gekleidet und trainiert sang sie sich in die Herzen ihrer Fans und wurde von diesen vergöttert. In den letzten Monaten hingegen ließ sich RiRi scheinbar ein wenig gehen und legte ordentlich an Gewicht zu.

Unter dem Spitznamen “Thickanner” wird sie von ihren Anhängern auch weiterhin im Netz gefeiert. Doch einige Mädels und Jungs stehen so gar nicht auf die neuen Rundungen des Superstars …

Rihanna hat nun erstmals Stellung genommen und verabschiedet ihre Hater mit folgender Collage:

 

 

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

Sie selbst ist sichtlich schockiert über all die negativen Kommentare und hinterließ als Anmerkung nur einen weinenden Smiley.

Und, was hältst Du von RiRis neuen weiblichen Rundungen?