Bei der letzten Ausgabe von SNL war ein ganz besonderer Musiker mit am Start und hat gleich zwei Lieder präsentiert.
 

Weltpremiere
Harry Styles brachte vor exakt elf Tagen seine allererste Solo-Single auf den Markt. “Sign of the Times” heißt das gute Werk und das dazu passende lyrische Video wurde auf YouTube bereits mehr als 25 Millionen Mal angeklickt.

 

SIGN.OF.THE.TIMES // 7.APRIL.17 //

A post shared by @harrystyles on

Mittlerweile haben sich seine Fans mit der neuen Musikrichtung abgefunden und möchten täglich Neuigkeiten präsentiert bekommen. Harry hat sich also nicht lumpen lassen und veröffentlichte seine Tracklist von seinem selbsternannten ersten Studioalbum als Solokünstler:

 

HARRY.STYLES //12.MAY.17//

A post shared by @harrystyles on

Erste Live-Performance als Soloact
Doch auch seine erste Live-Performance brachte er an diesem Osterwochenende über die Bühne. So stand er bei “Saturday Night Live” vor dem Publikum und präsentierte seine Solo-Debütsingle “Sign of the Times”:

Im Anschluss an den seine erste Weltpremiere droppte Styles ebenfalls seinen zweiten Track “Ever Since New York”.

Mit der Gitarre in der Hand überzeugte der schnuckelige Brite auch dieses Mal all seine Fans:

Und, was hältst Du von den Singles?