So hat man Tinashe noch nie gehört: In ihrem neuen Track „Flame“ erfindet sich die Sängerin quasi neu.
 
 

#FLAME 3/16

Ein Beitrag geteilt von TINASHE (@tinashenow) am

Neue Ära?
Sehr vorbildlich: Tinashe folgt ihrem eigenen Aufruf nach etwas mehr „Company“ und veröffentlichte einen neuen Track namens „Flame“.

Die erste neue Single nach ihrem „Nightride“-Mixtape aus dem letzten Jahr ist allerdings ungewohnt Pop-lastig für die sonst so R&B erprobte Tinashe. Eingeschworene Fans kennen die neue Richtung zumindest schon aus ihrem Feature „Quit You“ mit den Lost Kings.

Vorbote oder Einzelgänger?
Fans sollten sich über die neue Musik allerdings nicht zu früh freuen: Denn noch ist unklar, ob „Flame“ ein offizieller Vorgeschmack des lang erwarteten neuen Albums „Joyride“ ist oder der Song für sich alleine stehen bleiben wird.

Zumindest so viel ist aber klar: Die Wartezeit für ihr zweites Album nach dem Erfolg von „Aquarius“ ist nicht nur verkürzt, sondern lässt auch auf einen interessanten neuen Style hoffen. Zwar hat die 24-Jährige schon einen Großteil der neuen Platte 2015 aufgenommen – welche Stilrichtung sie damit aber einschlagen will, das hat sie noch nicht verraten.