Die Musikerin brachte einen gesunden Jungen zur Welt.
 
 

Jameson Moon Hart 12.26.16

Ein von P!NK (@pink) gepostetes Foto am

Familiezuwachs
Erst vor gut sechs Wochen erklärte Superstar Pink, dass sie mit ihrem zweiten Kind schwanger sei. Dazu veröffentlichte die 37-Jährige einen Schnappschuss auf ihrem Profil auf Instagram, und präsentierte sich mit einem riesigen Baby-Bauch.

Neben ihrer fünfjährigen Tochter Willow zeigte sich die Musikerin und kommentierte das Bild abschließend mit dem Wort “Überraschung”.

 

Surprise!

Ein von P!NK (@pink) gepostetes Foto am

Gesunder Junge
Vor einigen Stunden veröffentlichte die “Just Give Me a Reason”-Interpretin einen weiteren Post und bestätigte die Geburt ihres Sohnes Jameson Moon Hart.

Der kleine Mann kam am zweiten Weihnachtsfeiertag auf die Welt und ist wohl auf. Auch Mama Pink geht es wunderbar.

“Ihre Fruchtblase platzte und wenige Stunden später war ihr Baby bereits auf der Welt. Die Geburt war unkompliziert”, erklärte ein Insider gegenüber dem “People”-Magazine.

 

I love my baby daddy

Ein von P!NK (@pink) gepostetes Foto am

Auch die Liebe zu ihrem Ehemann Carey Hart gestand die Musikerin abschließend mit einem neuen Foto und den Worten: “Ich liebe den Vater meiner Kinder.”

Hart selbst sprach ebenfalls mit den Journalisten von “people.com" und erklärte vor den vergangenen Feiertagen: “Es ist das erste Jahr, in dem wir zu Hause sein und Weihnachten bei uns feiern können. […] Das ist wahrscheinlich für eine Weile das letzte ruhige Weihnachten. Also versuchen wir einfach, es zu genießen und es uns schön und ruhig zu machen.”

Na, das war wohl das beste Weihnachtsfest aller Zeiten. Herzlichen Glückwunsch Pink!