Superstar Katy Perry hat in einem aktuellen Interview erklärt, dass sie fest an die große Wirkung von Musik glaubt.

Arbeit im Children’s Hospital Los Angeles
Die Musikerin ist eine große Befürworterin für die Arbeit mit Kindern. So unterstütz die angesagte Popsängerin das Children’s Hospital in Los Angeles und durfte dort selbst schon für kranke Kinder singen.
 
Dort entdeckte sie die Kraft des Musizierens und wie wichtig Zuneigung und ein Lächeln für die Kleinen sind.

„Musik kann Leben retten“
Lieder singen und tanzen befreie die Seele, erklärte die 31-Jährige weiter. „Da war eine Mutter, die ihr Baby in den Armen hielt. Das Baby hatte mehrere Schläuche in sich, doch die Mutter ließ sich nicht unterkriegen und hat ihrer Tochter einen Song geschrieben. Das hat mich so berührt, dass sie durch ein Lied so große Hoffnung schöpfen konnte“, sagte Katy dem Magazin E! News.

Katy glaubt daher fest an die Kraft von Musik und wie sie Menschen hilft, egal welches Genre und welcher Künstler. Sie selbst motiviert sich jeden Morgen, trällert bereits im Bad ein paar Songs und rockt durch das Schlafzimmer.