In seiner Heimatstadt steht ein Schwein, welches den Musiker repräsentieren soll. Dieses hat Ed jetzt gekauft.

Was für eine Ehre
Musiker werden von ihren Fans verehrt, geliebt und vergöttert. Bereits zu Lebzeiten bekommen die Besten der Besten einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, werden im Wachsfigurenkabinett ausgestellt oder mithilfe einer Statue geehrt.

Nach dem Tod von Amy Winehouse wurde diese zum Beispiel im Londoner Stadtteil Camden verewigt. Die Figur wird wöchentlich und tausenden Fans begutachtet.

Seine Statue
Auch Musiker Ed Sheeran hat eine Statue bekommen. Diese hingegen steht in seiner Heimatstadt Ipswich und sieht etwas anders aus, als manche erwarten würden:

Bereits im vergangenen Juni wurde das „Ed Sheer Ham” der Öffentlichkeit präsentiert. Der Musiker ist davon sogar so begeistert, dass er das gute Schwein jetzt bei einer Auktion für rund 7300 Euro erstanden hat.

Was er mit der Statue machen möchte, wollte Ed Sheeran nicht erklären.