Wenn sich ein Popstar wie Sia hinter eine Präsidentschaftskandidatin wie Hillary Clinton stellt, dann kommt folgender Clip dabei raus.
 
 

A photo posted by SIA (@siathisisacting) on

„She doesn’t have the look“
Es war wieder einer dieser Donald Trump Momente: Der Moderator sprach ihn bei der Debatte der beiden Präsidentschaftskandidaten auf seine Behauptung an, Hillary Clinton hätte nicht den „look“, also das Aussehen, für das Präsidentenamt, was er denn damit meine.

Trump rudert zwar von der oberflächlichen Aussage zurück, aber nur, um anschließend noch stärker anzugreifen: „Eigentlich habe er gemeint, Clinton hätte nicht das passende Durchhaltevermögen (also 'the stamina') für den Job der Präsidentin der Vereinigten Staaten hat."

Nun hat sich Sia in die Debatte um Clintons Ausdauer eingeschalten und einen 30-sekündigen Clip veröffentlicht, mit dem sie sich hinter die Demokratin stellt.

 

#ImWithHer #Stamina #TheGreatest

A video posted by SIA (@siathisisacting) on

Weiß, wovon sie spricht
„I got the stamina“ ist das Mantra des Videos, das mit Bildern aus Clintons langer Karriere unterlegt ist und mit einem absoluten Mic-Drop-Moment endet, als ihre Reaktion auf Trumps Vorwurf eingespielt wird.

„Sobald er in 112 Ländern war und Friedenverträge und Waffenstillstände ausgehandelt hat, kann er mit mir über Ausdauer sprechen“, so die Killer-Line der 68-Jährigen.