Nachdem Sel nicht mehr mit Biebs zusammen ist, möchte sie auch so nichts mehr von ihm wissen.

Änderte ihre Telefonnummer
Von 2011 bis 2015 waren Justin Bieber und Selena Gomez immer mal wieder zusammen oder getrennt. Nachdem die Musikerin vom kanadischen Schnuckel nichts mehr wissen wollte, musste sie zu bizarren Maßnahmen greifen.

Wie ein Insider dem Team von „UsWeekly“ in dieser Woche verraten haben soll, soll sich Justin immer mal wieder bei der hübschen Brünetten gemeldet haben. Nachdem es ihr jedoch zu viel wurde und sie selbst ihre „Revival“-Tour vorläufig abgesagt hat, um mit ihren Angstzuständen und Depressionen klar zu kommen, ging sie den nächsten Schritt und änderte ihre Telefonnummer.

„Selena möchte nicht, dass Justin diese bekommt. Sie hat jeden gebeten, die Nummer für sich zu behalten“, so die anonyme Quelle.

Außerdem heißt es, dass „Selena sich selbst verloren hat und jetzt erst einmal professionelle Hilfe in Anspruch nehmen wird“.

Na dann, gute Besserung liebe Sel!