Mittlerweile ist Kind Nummer 15 auf der Welt. Herzlichen Glückwunsch!
 
DMX

DMX, von Frazer Harrison / GettyImages

Erneut Vater
Herzlichen Glückwunsch DMX.

Am vergangenen Freitag, den 19. August, hieß der 45-jährige Rapper sein 15. Kind willkommen. Der Neugeborene trägt den Namen Exodus Simmons und wog laut TMZ rund 3,2 Kilogramm bei seiner Geburt.

DMXs Langzeitfreundin Desiree ist wohl auf und glücklich. Exodus ist ihr erstes Kind.

Der Rapper selbst war zum Zeitpunkt der Geburt nicht anwesend, soll jedoch direkt von Arizona nach New York geflogen sein, um die erste Nacht mit seiner Freundin und dem 15. Kind verbringen zu können. Exodus sei für ihn „ein Geschenk des Gottes“.

Keine positven Nachrichten
Vielleicht bringt die Geburt ein bisschen Licht ins Dunkel. In diesem Jahr lief es für DMX nämlich alles anders als rund: Im Februar wurde er bewusstlos auf einem Hotelparkplatz gefunden und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Später fand man heraus, dass er an einem Drogencocktail fast gestorben wäre. Vor wenigen Monaten dann drohte ihm die Zwangsvollstreckung. Auch musste er bereits sechs Monate hinter Gitter, da er verpeilt hatte, Kindesunterhalt zu zahlen ...

Mittlerweile ist er wieder auf dem Damm und macht sogar weiterhin Musik. Gemeinsam mit Alicia Keys Ehemann, dem Produzenten Swizz Beatz, veröffentlichte er die Songs „Blood Red“ und „Get It Get It“. Ein weiteres Album soll schon bald folgen.