Gestern feierte der Film „Suicide Squad“ in London seine Europapremiere. Jared Leto zog alle Blicke auf sich.
 
Jared Leto

Jared Leto, von Chris Jackson / GettyImages

All eyes on him
Fans weltweit haben auf diesen einen Augenblick gewartet: die Premiere des Streifens „Suicide Squad“. Erst gestern Abend wurde der Film erstmals in Europa präsentiert. Zum Start wurde in London der rote Teppich ausgerollt, die Hauptcharaktere promoteten ihr Werk und gaben Interviews.

Joker-Schauspieler und Musiker Jared Leto stahl all seinen Kollegen die Show. In einem grünen, knielangen Mantel aus dem Hause Gucci begeisterte er die anwesenden Fotografen und später die ganze Welt.

Das Kleidungsstück war mit edlen, goldenen Knöpfen verziert, dazu trug er eine rosafarbene Hose und schwarze Schuhe mit Akzenten in Rot, Grün und Gold.

Jared Leto

Jared Leto, von Chris Jackson / GettyImages

Suchte Inspiration
Bei der Fashion Week in Mailand verliebte sich Jared im Übrigen Hals über Kopf in den Mantel. Das gute Stück ist Teil der kommenden Frühlings-Kampagne von Gucci.

Über Jareds Modegeschmack kann man sich streiten, doch eines ist sicher: Viele feiern seine Experimentierfreude und loben seinen Stil in den Himmel.