Der erfolgreiche Song "This Is What You Came For" von Calvin Harris scheint von Taylor Swift geschrieben zu sein.
 
Taylor Swift & Calvin Harris

Taylor Swift & Calvin Harris, von Jason Kempin / GettyImages

Dramatische Situation
Es sind zwar nach der Trennung von Taylor und Calvin nur sechs Wochen vergangen und doch kann man mit Sicherheit sagen, dass sehr viel zwischen ihnen in dieser Zeit passiert ist. Vor allem dachte man, dass alles still und leise über die Bühne gehen würde. Besonders dann, als Harris ein Tweet postete, in welchem stand, dass die Beziehung zu einem Ende gekommen sei und "nur Liebe und Respekt der Person gegenüber verblieb". Aber das ist anscheinend doch nicht der Fall.

Anspannung pur!
Nachdem Bilder von Taylor Swift und Tom Hiddleston im Netz auftauchten, entfolgte Harris sofort Swift auf Twitter, bevor beide überhaupt die Möglichkeit hatten ihre Spuren in den sozialen Medien zu verwischen. Calvin war nicht entzückt von diesem Anblick und veröffentlichte in seiner Snapchat-Story Bilder mit Frauen, um sich zu revanchieren.

Wahr oder falsch?
Nach diesem Rosenkrieg veröffentlichte Harris nun eine Reihe von Tweets und erklärte, dass der Song "This Is What You Came For" von Swift persönlich geschrieben wurde. Demnach bestätigte dies ein Sprecher der Sängerin dem People-Magazin, bevor der DJ sich überhaupt zu Wort melden konnte.

In einer Reihe von Tweets erklärte Harris unter anderem, dass Swift einige Teile für das Lied zwar geschrieben hat und auch selbst im Song singt, er hingegen derjenige war, welcher das Stück produziert, zusammengeschnitten und arrangiert hat.

"Es tut schon weh, wenn sie und ihr Team jetzt auf eine Art und Weise versuchen, mich schlecht dastehen zu lassen. [] Ich weiß, dass du nicht mehr auf Tour bist und jetzt jemanden neues brauchst, den du wie Katy [Perry] und dessen Track E.T. behandeln kannst, doch ich bin nicht dein Mann dafür, dass lasse ich nicht zu."