Der 23-Jährige stattete Seth Meyer einen Besuch ab und performte seinen Song “Exchange”.
 
 

@ro.lexx

Ein von pen griffey (@brysontiller) gepostetes Foto am

Folgt bald der internationale Durchbruch?
Bryson Djuan Tiller ist 23 Jahre jung und stammt aus Louisville, Kentucky. Ende April feierte sich der Musiker selbst, als er die Platin-Schallplatte für sein Debütalbum “Trapsoul” überreicht bekommen hat.

Sein wohl erfolgreichster Song “Don’t” konnte auf Platz zwei in den USA landen, bei uns in Deutschland ist er noch unbekannt.

 

bionic af

Ein von pen griffey (@brysontiller) gepostetes Foto am

Performance
Anfang der Woche trat Tiller in Seth Meyers “Late Night”-Show auf und überzeugte dort auf allen Ebenen. Mit im Gepäck hatte der US-amerikanische Musike seinen Song “Exchange”.

Das Lied befindet sich ebenfalls auf seinem Debütalbum “Trapsoul”.

Hier geht’s zur Performance:

Wer von ihm noch nichts gehört hat, hat auf jeden Fall etwas verpasst. Auf Spotify kann man seine erfolgreichsten Songs kostenlos streamen: