Calvin Harris hat nicht vor, gemeinsam mit seiner Freundin Taylor Swift ins Tonstudio zu gehen.
 
Taylor Swift

Taylor Swift, von Jason Merritt / Getty Images

Pause für Taylor Swift
Calvin Harris feierte dieses Jahr im März seinen ersten Jahrestag mit dem Superstar Taylor Swift. Auch wenn die Beziehung der beiden gerade sehr gut läuft, hat das Pärchen keine Pläne für eine musikalische Zusammenarbeit.

In einem Gespräch mit dem Moderator Ryan Seacrest sagte er, dass die beiden selbst noch nicht einmal darüber gesprochen hätten. Der Schotte glaubt auch nicht, dass es dazu kommen wird, da Swift im Begriff ist, eine lange Pause zu nehmen.
 
Taylor Swift umschlingt DJ Calvin Harris bei einer Preisverleihung

Taylor Swift umschlingt DJ Calvin Harris bei einer Preisverleihung, von Ethan Miller / Getty Images

Beruf und Privatleben trennen
Es ist vielleicht ganz klug, das Musikgeschäft und die Beziehung voneinander zu trennen, nachdem die Liebschaft des 32-Jährigen mit Rita Ora kurz nach ihrer Zusammenarbeit für „I Will Never Let You Down“ (2014) in die Brüche gegangen ist.

Währenddessen hat die Pop-Ikone der Vogue erzählt, dass sie die Pause nachdem Erfolg ihres „1989“-Albums genießt und auch nicht weiß, wann sie ihre nächste LP veröffentlicht wird.   

 

 

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) gepostetes Foto am

Ihre freie Zeit wird sie wahrscheinlich viel mit ihrem Freund verbringen. Schön, wenn nach der ganzen Arbeit noch Platz für die Liebe bleibt.