Nachdem Lil Wayne  und Christina Milian gestern bei den American Music Awards gemeinsam auf der Bühne standen und ihre Single „Start A Fire“ vorgestellt haben, hauen die beiden jetzt schon die Studioversion des Tracks raus.

"Start A Fire" auf "Tha Carter V"

„Der Song existiert schon eine ganze Weile. Als Weezys Manager Cortez den Track hörte, meinte er sofort ‚Wayne braucht genau das auf seinem nächsten Album‘. Als wir die letzte Episode für meine kommende Reality Show gedreht haben, waren wir dann auch schon zusammen im Studio“, erklärte Milian zur neuen Single.

„Start A Fire“ wird auf dem ersten Teil von Lil Waynes kommender Compilation „Tha Carter V“  zu hören sein. Nachdem sich der Release-Termin mehrfach verschoben hatte, hieß es zuletzt, die Scheibe soll am 09. Dezember auf den Markt kommen. Wir sind gespannt, ob diesmal tatsächlich nichts mehr dazwischen kommt.

Die Gerüchteküche brodelt immer noch

Privat wurden der Rapper und die Sängerin übrigens erstmals im Juli dieses Jahres miteinander in Verbindung gebracht, als sie bei den ESPY-Awards beim Händchenhalten erwischt wurden. 

Auch wenn die beiden ihre Beziehung bislang nicht offiziell bestätigt haben, soll laut Insiderberichten schon wochenlang „völlig klar“ sein, dass die Künstler ein Paar sind.