Bei den iHeartRadio Music Awards hatte die Sängern plötzlich einen runden, viel zu großen Hintern…
 
Taylor Swift

Taylor Swift, von Jason Merritt / GettyImages

Toller Auftritt
Erst am vergangenen Sonntagabend fanden in Los Angeles die iHeartRadio Music Awards 2016 statt. Taylor Swift räumte hier richtig ab und konnte stolze vier Trophäen mit nach Hause nehmen.

Auf dem roten Teppich vor der eigentlichen Zeremonie präsentierte sich die „I Knew You Were Trouble“-Interpretin ebenfalls gekonnt selbstsicher. In einem schwarzen Palietten-Jumpsuit setzte sie sich richtig in Szene.

Taylor Swift

Taylor Swift, von Frazer Harrison & Jason Merritt / GettyImages

Hat sie geschummelt?!
Nachdem die Schnappschüsse der anwesenden Fotografen jedoch an einige Zeitschriften verkauft wurden, stellten Fans fest, dass Taylor ein wenig geschummelt haben muss.

Ihr Hintern ist enorm gewachsen und das in kürzester Zeit. Mit Vergleichsbildern möchten nun Magazine und Swiftis beweisen, dass die 26-Jährige eindeutig nachgeholfen hat.

Taylor selbst hat sich zu all den Kommentaren bislang noch nicht zu Wort gemeldet.