Der Musiker befindet sich momentan in einer musikalischen Pause und lässt sich dafür ein Tattoo nach dem anderen stechen.
 

Tattoos über Tattoos
Bereits vor Monaten präsentierte Ed Sheeran sein neuestes Tattoo, einen gigantischer Löwenkopf, welcher sich auf auf seiner Brust befindet. Fans des „Thinking Out Loud“-Interpretin waren mehr geschockt als amüsiert.

Zu dem Bildchen erklärte der Musiker im vergangenen August, dass er sich das Tattoo als Erinnerung an seine legendären Konzertreihe im Wembley-Stadion stechen ließ. Der Löwe ist dabei ein Bezug auf das Logo des englischen Fußballteams.

 

Halfway and ouch

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am

Neue Kunstwerke
Mittlerweile befindet sich Ed in seiner musikalischen Pause und verbringt viel Zeit mit seinen Eltern und seiner Freundin. Ebenfalls ließ sich der Brite neue Kunstwerke stechen, wie Tattoo-Artist Kevin Paul vor wenigen Tagen verriet.

„Ich bedanke mich bei Ed Sheeran, da er der erste Kunde in meinem neuen Londoner Studio war“, heißt es unter dem Schnappschuss. Was genau sich der 25-Jährige hat stechen lassen, hält er bisher noch geheim. Doch, eines ist klar: Es befindet sich auf seinem linken Oberarm. Wir sind gespannt auf Eds neuestes Kunstwerk!