Rihanna schüttelt ordentlich ihr Gesäß in einem Nachtclub – Teaser zu  “Work” erscheint vor der Premiere nächste Woche.
 
Rihanna

Rihanna, von Dimitrios Kambouris/Getty Images

Rihanna serviert Drake ab
Im 30-sekündigen Teaser von Rihannas Kollaborationssingle "Work" sieht man die Musikerin, wie sie mit Drake in einem Club tanzt, bevor sie ihn abserviert, um ihr eigenes Spiegelbild zu feiern. Das vollständige Video wird schon morgen veröffentlicht.  

 

Work video dropping Monday. @badgalriri

Ein von champagnepapi (@champagnepapi) gepostetes Foto am

Es war eine gemischte Woche für die 28-Jährige: Zuerst konnte sie krankheitsbedingt nicht an den Grammys teilnehmen. Zudem hatte sie zwei UK Tourtermine abgesat, nachdem sie ihre kommende Welttournee neu planen musste.

Gute Besserung
Das Argument für die abgesagten Termine sollen anscheinend logistische Gründe sein, die nicht in der Hand der Sängerin liegen. Rihanna verschob mehrere Konzerttermine in Nordamerika nach hinten, damit sie ihre Tournee später starten kann. Der neue Starttermin ist jetzt für den 12. März in der Jacksonville Arena geplant.

 

Work (Teaser) (Explicit) - Rihanna ft. Drake
I'm watching "Work (Teaser) (Explicit)" by Rihanna ft. Drake