In einem jetzt veröffentlichten Clip für den Super Bowl scheint Rihanna in einem goldenen Kleid die Grammys zu repräsentieren und lässt dadurch die Gerüchteküche brodeln.
 
 

Hello, Monday!

Ein von Rihanna Daily (@rihannadaily) gepostetes Foto am

Star der Fernsehkampagne
RiRi dominiert im amerikanischen Fernsehen. Für drei verschiedene Events, den „Super Bowl“, die „Grammy Awards“ und die „The Late Show with Stephen Colbert“, ist die Sängerin der Star der Fernsehkampage. Dem Anschein nach wird Rihanna dieses Jahr wohl ein wichtiger Teil der Grammys sein.

In einem goldenen Kleid und High Heels betritt die Sängerin das Feld, um die Grammy Awards zu repräsentieren. In dem Clip ist des Weiteren der Sportsprecher Jim Nantz und der Schiedsrichter Stephen Colbert zu sehen.

Show der Superlative
Am 7. Februar wird der 50. Super Bowl im Fernsehen ausgestrahlt. Bestätigt wurde bereits der Auftritt von Coldplay, welche auf der Bühne unter anderem durch Beyoncé unterstützt werden. Danach gibt es eine live Version der „Late Show“ zu sehen. Die Grammy Awards werden am 15. Februar ausgestrahlt, die Nominierten stehen bereits fest. Kendrick Lamar dominiert hierbei mit unglaublichen elf Nominierungen.

Offiziell bestätigt wurde der Moderator des Abends noch nicht, die Gerüchteküche brodelt nach dem Teaser jedoch gewaltig. Das achte Album von Rihanna „ANTi“ soll bereits in den Startlöchern stehen. Das Datum für die Veröffentlichung bleibt jedoch noch immer ein Geheimnis. Möglicherweise wartet sie ja damit bis zu den Grammys?