Die beiden Superstars der Musikszene kennen sich schon ewig, arbeiten regelmäßig zusammen und waren sogar schon liiert. Was die Zukunft wohl bringt?
 
Drake & Rihanna

Drake & Rihanna, von Kevin Winter / GettyImages

Endlose Geschichte
Es gibt Hoffnung für #AubRih. Bis ins Jahr 2009 kann man die Beziehung zwischen Drake und Rihanna zurückverfolgen. Auch wenn RiRi nie wirklich Drakes Liebelei erwidert hat, ist dennoch ganz klar eine gegenseitige Sympathie zu beobachten.
 
Die Geschichte der zwei Musiker ist wie eine Achterbahnfahrt: Ständig ging es auf und ab. Mittlerweile haben sich wohl beide Parteien auf die Friendzone geeinigt. Es wird allerdings gemunkelt, dass die Flamme zwischen den beiden immer noch am lodern ist. Steht uns also doch ein Happy End bevor?

Drake

Drake, von Kevin Winter / GettyImages

Erstes gemeinsames Video
Es bleibt abzuwarten, ob der Dreh zu ihrer gemeinsamen Single „Work“ die Flamme nun endgültig auslöscht oder nicht. Die Arbeiten in Los Angeles, welche am kommenden Samstat stattfinden, werden zeigen, ob die beiden sich auch in Sachen Liebe gefunden haben oder ob es sich bei ihnen doch nur um ein musikalisches Duett handelt.

 

ANOTHER ONE.

Ein von OVO × FENTY (@ovoxfenty) gepostetes Foto am

Für die Lieder „What’s My Name“ und „Take Care“ haben sich RiRi und Drake zusammengetan. Beide Tracks waren ein voller Erfolg.