Drohne
Unsplash.com
Drohne
Kam mit blauen Flecken davon

EDC Las Vegas: Drohne crasht in Gesicht von Festivalbesucher

Beim EDC Las Vegas wurde ein Fan während GRiZs Set von einer herumfliegenden Drohne erwischt.

Wehen eingesetzt

Das EDC Las Vegas schrieb in den vergangenen Tagen bereits Schlagzeilen, nachdem eine Besucherin vor der Bühne plötzlich Wehen bekam und wenige Minuten später ihre Tochter zur Welt brachte. Die kleine Maus soll wohlauf sein und wollte laut ihrer Mutter als Frühchen “mit Zedd tanzen”. Der aus Kaiserslautern stammende DJ und Produzent war perplex und beglückwünschte den Fan via Twitter:

Zedd
Twitter / Zedd
Zedd

Von Drohne getroffen

Doch das war nicht das einzige Highlight, welches nach dem Ende des Festivals viral ging: Während des Sets von GRiZ ließ der DJ eine Drohne steigen und wollte das Spektakel von allen Seiten für die Ewigkeit festhalten. Doch ganz nach Plan lief der Spaß nicht: Während des Flugs hatte die Person, welche das unbemannte Flugfahrzeug steuerte, plötzlich die Kontrolle darüber verloren und sie raste in die Zuschauermenge. Dabei traf die Drohne Jacquelyn Heywood am Hals und Kopf. Die Aufnahme geht seither auf TiKTok viral:

Wie Heywood im Netz erklärte, geht es ihr den Umständen entsprechend gut, sie hat einige blaue Flecke davongetragen. “Ich werde Insomniac Events [Veranstalter von EDC] nicht verklagen. Die Drohne war super klein und ich habe nur einen blauen Fleck davongetragen. Sie haben sich bereits bei mir gemeldet und sichergestellt, dass es mir gut geht”, erklärte der EDM-Fan via TikTok und scheint mit dem Schrecken davongekommen zu sein.

The Weeknd mit THE HILLS

bigFM Deutschlands biggste Beats

bigFM Deutschlands biggste Beats


Es läuft:
The Weeknd mit THE HILLS