Fashionzone_16_8.JPG
 

Aus einem Trend ist Mainstream geworden. Influencer Marketing boomt wie kaum eine andere Sparte in unserem Marketing-Mix. 20 Prozent Umsatzplus werden pro Jahr verzeichnet, das macht aktuell einen Gesamtumsatz von rund 560 Millionen Euro durch die rund 30.000 Influencer in Deutschland. Bis ins Jahr 2020 soll die Umsatz-Milliarde geknackt sein. bigFM-TRENDS setzt auf Influencer Marketing und zeigt Ihnen heute am Beispiel schuhe.de wie wir das machen.
 
Die Aufgabe
 
Die Vorgespräche mit den Marketingverantwortlichen bei schuhe.de ergab folgendes Bild: Auf schuhe.de sind die aktuellsten Kollektionen von über 600 Schuhmarken zu kaufen. Der Onlineshop verspricht seinen Kunden den perfekten Schuh für jeden Anlass. Mit Hilfe von Influencern sollten im Frühjahr 2018 die neuesten Modelle des Shops in den Fokus von Frauen im Alter von 16 bis 35 Jahren gerückt werden. Zudem sollte die Kampagne auf die Bekanntheit des Onlineshops einzahlen.
 
Die Lösung
 
Nach intensiven und kreativen Gesprächen war klar, wir starten eine Influencer Kampagne für schuhe.de. Die Story: Drei schuhliebende Influencerinnen inszenierten auf fashionzone.de ihre Lieblingsmodelle aus der aktuellsten Kollektion von schuhe.de auf den Plattformen Instagram, Facebook, Snapchat sowie auf dem Blog fashionzone.de. Zudem beschenkten die Schuh-Verrückten die Zielgruppe mit Shopping Gutscheinen.
Unter Verwendung des Contents der Influencerinnen wurde die Kampagne mit Social Media Anzeigen (Facebook, Instagram und Snapchat) unterstützt.
 

fashionzone_3.JPG
 

Die Story
 
Inhaltlich wurden die drei Mode- und Beauty-Influencerinnen zu Neuzeit-Cinderellas, die wissen, dass der richtige Schuh wichtiger sein kann als der richtige Mann beim nächsten Date. Hier das Beispiel der Influencerin Tasha:
 
„Denn statt auf Prinz Charming zu warten, der uns um Mitternacht unseren verlorenen Schuh hinterher trägt und uns vom armen Kirchenmäuschen in eine Prinzessin verwandelt, sollten wir unsere Zukunft (oder noch besser „unsere Heels“) selber in die Hand nehmen und unsere Träume wahr werden lassen! Deshalb lautet mein Urban Cinderella-Motto: „Der Schuh sucht nicht uns aus. Wir suchen den Schuh aus.“
 
Die Zahlen 

  • Insgesamt 5,8 Millionen Kontakte
  • 3,9 Millionen Impressions auf Instagram, Facebook und Snapchat
  • 35.000 Seitenaufrufe im Blog
  • 6000 Teilnehmer

 
Der Kunde (Arlett Ruhtz Marketing und Online-Redaktion bei Schuhe.de)
 
„Unsere Influencer-Kampagne mit fashionzone.de war ein voller Erfolg. Die Idee für das „Cinderella Experiment“ hatte uns sofort überzeugt, denn sie passte perfekt zu unserer jüngeren Zielgruppe und entsprach genau der Art von Contentmarketing und Social Media Verknüpfung, wie wir es uns für schuhe.de in Zukunft im Bereich Influencermarketing wünschen.

Die gesamte Kampagne, von der Konzeption, der Umsetzung inkl. Bloggerauswahl, Fotoshooting, Blogbeitrag etc. und das anschließende Reporting hat alles beinhaltet, was wir von einer guten Agentur erwarten - Kreativität, Transparenz und Professionalität.“
 
Wenn Sie sich für eine Influencer-Kampagne und die Möglichkeiten für Ihr Marketing interessieren oder weitere Fragen an unsere bigFM-TRENDS Experten haben, dann können Sie uns einfach hier kontaktieren.