Hast du dich schon einmal gefragt, wie viel deine Brüste wiegen? „CurvyKate“ hat die Antwort für dich!
 
 

My Boobs haha #curvykate #boobweight #greysquiral #gg #curvy #properfit #32 #bras #loveyourbody #funfact

Ein von Shantal Allan (@sallan4) gepostetes Foto am

Coole Vergleiche!
Bestimmt hast du dich schon einmal gefragt, wie schwer deine Brüste eigentlich sind… Mit einer Waage ist es schwer sie zu wiegen und auch mit einem geschulten Auge geht das nicht wirklich gut.

Mithilfe der Internetseite „CurvyKate“ kann man nun auf eine lustige Art und Weise herausfinden, wie schwer der weibliche Busen wirklich ist.

Forscher der Universität in Portsmouth haben herausgefunden, dass eine Frau mit A-Cup bis zu 250 Gramm, bei Größe B bis zu 420 Gramm, bei einem C-Cup bis zu 540 Gramm und bei Cup D bis zu680 Gramm pro Seite mit sich herumträgt.

Laut „CurvyKate“ hat sich eine weitere Studie damit beschäftigt herauszufinden, was Frauen so in ihrem alltäglichen Leben mit sich herumschleppen.

„Als wir feststellten, wie schwer ein Busen ist, haben wir uns eine lustige Idee einfallen lassen. So vergleichen wir das Gewicht der Brüste mit einer Pizza, einem Eichhörnchen oder einem iPad und überraschen unsere Kunden mit den Ergebnissen.“

Seither ist der Hashtag „ #weightoffmychest“ - auf Deutsch so viel wie „Das Gewicht auf meiner Brust“ - geboren und wird tagtäglich von Nutzern weltweit benutzt.

 

Ein von Kate S. (@k8sings) gepostetes Foto am

Ob der Vorbau nun so schwer wie zwei Dackel, zwei Flaschen Ketchup oder zwei Orangen ist, Frauen sprechen nun gerne über ihr Gewicht in der Öffentlichkeit.