Jared Leto, Cara Delevingne, Will Smith & Co geben alles.
 

Die irrsten Superhelden aller Zeiten warten schon
Feuer bekämpft man am besten mit Feuer. Das dachte sich wohl auch die Regierung des DC-Filmuniversums rund um altbekannte Helden wie Superman, Flash und Green Lantern. Im neusten Actionfilm-Streifen sind es daher nicht die Guten, die die Welt retten sollen. Im Gegenteil: In „Suicide Squad“ werden die Bösesten der Bösen losgeschickt, um andere Verbrecher zu jagen. Denn die Schurken dürfen sich schließlich sowieso alles erlauben, und nebenbei ist es bei den Anti-Helden auch nicht tragisch, wenn es Verluste gibt.

 

#SuicideSquad trailer tonight. 9:30/8:30c on @thecw.

Ein von Suicide Squad (@suicidesquadmovie) gepostetes Foto am

Das "Selbstmordkommando" im August
Die bekloppteste Truppe, die jemals auf die Menschheit losgelassen wurde, ist nicht nur an Wahnsinn kaum zu übertreffen. Auch die Vielzahl an hochrangigen Namen und Schauspielern ist kaum zu toppen. Neben Hottie Jared Leto als Joker sind unter anderem auch Will Smith als Deadshot, Margot Robbie als Harley Quinn und Cara Delevinge als Enchantress mit von der Partie. Ab dem 18. August 2016 soll der Streifen dann übrigens endlich (in Deutschland) in die Kinos kommen.