Kanye West veröffentlichte vor wenigen Tagen seinen Song „FACTS“. Nun wurde er von Michael Jordans Sohn Marcus für den Nike-Diss ausgelacht.
 
Kanye West

Kanye West, von Ezra Shaw / GettyImages

Neues Jahr, neuer Track
Vor vier Tagen präsentierte Kanye West seinen neuesten Track, den Song „FACTS“. Das Lied wird höchstwahrscheinlich auf seinem bald erscheinenden Album „SWISH“ zu hören sein. Noch immer gibt es kein Erscheinungsdatum für seine kommende LP. Macht aber auch nichts, denn erst einmal kann man sich Kanyes neuesten Song auf SoundCloud, YouTube und Co. anhören.

Disst er Nike?!
Kanye hat auf „FACTS“ viel zu sagen und rappt unter anderem die Zeile: „Yeezy, Yeezy, Yeezy just jumped over Jumpman.“ - Mit diesen Worten kann er zum einen auf Drake und Futurs Hit „Jumpman“ anspielen, Insider und Kritiker glauben jedoch, dass er mit der Line gegen den Sportartikelhersteller Nike schießt.

West kollaborierte damals mit der Firma, verließt diese jedoch um sich mit dem deutschen Unternehmen Adidas zusammen zu tun. Unter letzterem Label brachte Kanye bereits zwei erfolgreiche Modelinien auf den Markt. Mit Nike hatte dies nie geklappt.

 

YEEZY SEASON2 #NUDES

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Marcus Jordan lacht über West
Superstar Michael Jordan bringt in Zusammenarbeit mit Nike bereits seit Jahren die Air Jordans („Jumpman“) auf den Markt. Gerüchten zufolge soll Kanyes Zeile „Yeezy, Yeezy, Yeezy just jumped over Jumpman“ an diese Kollaboration gerichtet sein und ausdrücken, dass sein Yeezy Boost Schuh besser beim Volk ankommt.

 

Blue or Red? Pic via @detailedkickz

Ein von #KICKFEED (@kickfeed) gepostetes Foto am

Michael Jordans Sohn, Marcus Jordan, wandte sich nun über Twitter an seine Fans und lachte über Kanye Wests Line.

„‚Yeezy, Yeezy, Yeezy just jumped over Jumpman??‘ LOL. Ich brauchte einen guten Witz zum Jahresbeginn“, erklärte er lachend.

Wenige Minuten später veröffentlichte der Sprössling des Basketball-Superstars einen weiteren Tweet. Seinem Vater scheint Kanyes Line wohl auch zu gefallen…