Mit einem Post auf Facebook lässt Diplo die vergangenen Monate Revue passieren und dankt Justin Bieber und seinem Kumpel, DJ Skrillex.
 
Diplo

Diplo, von John Sciulli / GettyImages

Was für ein Jahr 2015!
Thomas Wesley Pentz lieferte in diesem Jahr einen Hit nach dem anderen, weil er einfach nur an sich selbst glaubte. Der 37-Jährige ist von Beruf DJ, bereist die ganze Welt und hört auf den Künstlernamen Diplo.

Zusammen mit seinem Kumpel Skrillex, welcher unter dem Namen Sonny John Moore das Licht der Welt erblickte, gründete Diplo das Duo Jack Ü und produzierte einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen.

Justin, Sonny, and I started this idea about a year ago and had no idea how transformative a song it would be for all...

Posted by Diplo on Montag, 28. Dezember 2015

Auf Facebook lässt Diplo nun das Jahr 2015 Revue passieren und ist sehr dankbar für die Erfolge.

Justin, Sonny und ich hatten vor etwa einem Jahr eine Idee entwickelt und keine Vorstellung davon, wie nur ein Song unser aller Leben verändern würde. [Der Track „Where Are Ü Now“] zeigt, was Musik im Jahr 2015 bewegen konnte. Wir hatten auch viele Kritiker, aber ich schätze, dass der Erfolg unserer Projekte und des Songs zeigt, dass wir alle in 2016 mehr Risiken eingehen sollten.“

Mittlerweile hat sich Diplo mit einem jeweils eigenen Post auch bei Madonna, noch einmal bei Skrillex, dem Burning Man-Festival, DJ Snake und MØ bedankt.