Gabrielle Newton ist wohl der krasseste Belieber aller Zeiten! Ihre Liebe geht sogar so weit, dass sie ihren Nachnamen in Newton-Bieber änderte und sich als „Justin Biebers Frau“ vorstellt.

Krasser geht es nicht!
Bereits mit seinem Track „One Time“ sang sich Justin Bieber vor gut sechs Jahren in die Herzen seiner Fans. Ganz besonders erwischt hat es damals eine noch 16-jährige Britin. Gabrielle Newton ist ihr Name und mittlerweile ist diese 22 Jahre jung und noch immer ein großer Fan des Kanadiers.

„Justin Bieber ist mein Ein und Alles“, erklärte sie dem „BBC“ und gestand, dass sie jede Nacht mit einer Bieber-Pappfigur kuschelt. „Ich habe kein Interesse an anderen Männern. Wenn es jedoch einen identischen Zwilling von Justin gibt, dann bin ich dabei.“

Sie stellt sich als „Justin Biebers Frau“ vor
Wie der „BBC“ weiterhin erklärte, hat die 22-Jährige ihren Nachnamen vor kurzem sogar von einem Notar in Newton-Bieber ändern lassen.

Des Weiteren soll sie sich als „Justin Biebers Frau“ vorstellen, hat diverse Tattoos im Bieber-Style und möchte „ein Leben lang auf den wahren Biebs warten“…